Stellenangebote, Praktika und Bewerbung (online)

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sich im AWO Erziehungshilfeverbund zu engagieren:


Stellenangebote

Hier sehen Sie unsere aktuellen Stellenangebote. Sie können sich auf diese Stellen einerseits auf dem Postweg, andererseits auch per E-Mail oder mit dem unten angefügten Formular bewerben.

Erzieher*in/Sozialpädagog*in einer Jugendwohngruppe

 

 

Zur Verstärkung eines Teams einer Heimgruppe: Erzieherin/Erzieher, bzw. Sozialpädagogin/Sozialpädagogen für folgende Aufgaben:

  • Betreuung und Begleitung von Kindern und Jugendlichen der Altersgruppe 13-18 in einer Heim-Wohngruppe
  • Intensive Arbeit mit den Herkunftsfamilien
  • neben der Alltagsbetreuung:
    • Gruppenpädagogische Angebote
    • sportliche, künstlerische Angebote
    • Krisenintervention
  • mittel- bis langfristige Vorbereitung von Rückführung oder Verselbständigung
  • Bezugsbetreuer-System (jede* Mitarbeiter*in hat 2-3 Bezugskinder)
  • Einsatz in Tages-, Spät- oder Nachtdienst (mit Nachtbereitschaft)

Eckdaten:

  • Vollzeitstelle (40 Wochenstunden)
  • 30 Tage Urlaub
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Mindestqualifikation: Erzieherin/Erzieher mit staatlicher Anerkennung
  • Tarifliche Bezahlung

Unser Stil:

  • systemische Haltung
  • Trauma-bewusste Pädagogik
  • Erzieherische Präsenz

(bei all diesen Elementen ist Mitarbeit in der konzeptionellen Aus- und Weitergestaltung erwünscht)

Wir bieten:

  • Aufbruchsstimmung
  • ein buntes und engagiertes Team
  • hohe Qualität/Fachlichkeit
  • Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung
  • regelmäßige Teamberatungen
  • regelmäßige Supervision
  • gute Kontakte zu ambulanten und teilstationären Bereichen des Trägers

Wir brauchen:

  • Lust auf die Begleitung der jungen Menschen
  • Lust, dies mit anderen gemeinsam zu tun (Eltern, Team)
  • Verlässlichkeit, Engagement, Neugierde
  • Lust, Neues zu probieren, auszuhandeln

Vollständige Bewerbungen bitte per Post, per E-Mail oder mit dem Bewerbungsformular auf dieser Seite oder über sozialestelle.de


Sozialpädagogin/Sozialpädagoge in der Aufnahmegruppe (Clearinggruppe)

 

Wir freuen uns auf ein/e sozialpädagogische/n Mitarbeiter/in in unserer Krisen- und Clearinggruppe!

In unserer Aufnahmegruppe (Krisen- und Clearinggruppe) leben bis zu 5 Jugendliche im Alter zwischen 13 und 17 Jahren. Sie kommen meist aus konflikt- und krisenhaften familiären Situationen und suchen dringend nach einer Perspektive für sich und ihre Familien.

In der Gruppe befinden sich 3 Plätze für Inobhutnahmen und 2 Plätze für sozialpädagogisches Clearing.

 

2 Sozialpädagog*innen sind wochentags zwischen 8 und 20 Uhr verantwortlich für:

  • Aufnahme der Jugendlichen
  • Alltagsgestaltung > niemand kann sich 24 Stunden mit der Krise beschäftigen – Spiel und Spaß gehört dringend dazu
  • Krisenintervention
  • Intensive Arbeit mit den Familien
  • Perspektivklärung/Clearing
  • Kommunikation mit Jugendämtern/Institutionen (Telefonate, Berichte, Dokumentation)
  • Reibungslose Zusammenarbeit mit den Erzieher*innen
  • Zeitweise Rufbereitschaft für Krisensituationen
  • Begleitung von Übergängen zurück zur Familie oder in andere Angebote der Jugendhilfe

 

Voraussetzungen der Stelle:

  • Erfahrungen und Interesse an der Arbeit mit Jugendlichen und deren Familien
  • Fähigkeit zur eigenständigen, flexiblen und transparenten Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Selbstreflektion
  • Belastbarkeit und Konfliktfähigkeit im Umgang mit herausfordernden Jugendlichen
  • empathische Grundhaltung
  • Fähigkeit zur Anbahnung und Begleitung von Veränderungsprozessen der beteiligten Personen
  • Kenntnisse der systemischen Haltung sind gern gesehen

 

Förmliche Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (Dipl., BA, MA)
  • Staatliche Anerkennung
  • Erweitertes Führungszeugnis
  • Führerschein (Pkw)

 

Was bieten wir?

  • Eine Stellenbesetzung in Vollzeit ab 1.4.2017 (späterer Beginn ist auch möglich)
  • Offenes, freundliches und interessiertes Team
  • Regelmäßige Supervision
  • Verkehrsgünstige Lage (5 Minuten zur S 5 )
  • Mitarbeit in Fachgremien
  • Vergütung nach Tarif der AWO Tarifgemeinschaft Brandenburg
  • Diensthandy

> Zur Bewerbung

 


Sozialpädagogin/Sozialpädagoge oder vergleichbare Qualifikation für Sozialpädagogische Familienhilfe

 

 

++++ Stelle bereits besetzt ++++

(Initiativbewerbung immer möglich)

Für unser Familienzentrum suchen wir immer mal wieder eine weibliche oder männliche Fachkraft für ambulante Hilfen zur Erziehung

  • angebotene Hilfen: SPFH, EB, begl. Umgang, Schulbegleitung, Clearing, Aufsuchende Familientherapie
  • Aufgabengebiet der angebotenen Stelle: Sozialpädagogische Familienhilfe, begleiteter Umgang
  • Voraussetzung: abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Sozialen Arbeit mit staatlicher Anerkennung, eventuell auch staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder Heilpädagoge/in mit Erfahrung/Weiterbildung in ambulanter Hilfe zur Erziehung

Eckdaten:

  • Teilzeit bis zu 30 Stunden pro Woche
  • 30 Tage Urlaub
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Tarifliche Bezahlung

Angebot des Trägers:

  • regelm. Supervision, Teamsitzung, teilweise Co-Arbeit, Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung
  • aufgeschlossenes und innovatives Team
  • inspirierendes Umfeld in einem Familienzentrum
  • direkt an der S5-Station in Strausberg-Hegermühle

Vollständige Bewerbungen bitte per Post, per E-Mail oder über das Bewerbungsformular weiter unten auf dieser Seite.

Dieses Angebot in der Stellenbörse der Agentur für Arbeit: Link

 


Studentische Hilfskräfte

für Gruppen- und Hausaufgabenbetreuungen suchen wir immer wieder studentische Hilfskräfte (bevorzugt aus sozialpädagogischen Studienrichtungen). Wer Lust hat, mit der Altersgruppe 13-18 zu arbeiten, melde sich bitte per E-Mail bei der Geschäftsführung oder per Nachricht über unsere Facebook-Seite: https://www.facebook.com/awoehv14/

  • Einsatzzeiten: nachmittags und/oder an Wochenenden
  • Ehrenamtlich oder Honorar: auf Anfrage
  • Anleitung: durch eine/n erfahrene/n Pädagogen/Pädagogin

Freie Mitarbeit

Wenn Sie Freiberufler*in mit einem sozialpädagogischen oder systemisch-therapeutischen Hintergrund sind und Kompetenzen auf dem Gebiet der Beratung/Therapie haben, können Sie sich gern für Aufträge in unserem ambulanten Projekt bewerben. Hier suchen wir immer wieder z.B. für die (Aufsuchende) Familientherapie Unterstützung. Das Honorar richtet sich nach Aufgabengebiet und Qualifikation. Vollständige Bewerbungen richten Sie bitte per Post, per E-Mail-Anhang oder über das unten befindliche Bewerbungsformular.


Praktika

Während des Studiums oder der Ausbildung zum/zur

  • staatlich anerkannten Erzieher*in
  • staatlich anerkannten Sozialpädagog*in

müssen Praktika bei freien Trägern der Sozialen Arbeit durchlaufen werden. Beim AWO Erziehungshilfeverbund ergibt sich die Gelegenheit, beinahe alle Formen der Hilfen zur Erziehung nach § 27 ff SGB VIII kennenzulernen: sowohl stationäre, teilstationäre als auch ambulante Hilfen. Wir sind sehr daran interessiert, junge Menschen und andere, die sich erstmals in diesem Arbeitsfeld ausprobieren möchten, zu unterstützen und ihnen einen guten Einblick in diese anspruchsvolle, verantwortliche aber auch wichtige und angenehme Arbeit zu bieten.

Je nach Dauer des Praktikums können einzelne oder auch alle Arbeitsfelder durchlaufen werden:

  • Heimerziehung
  • Verselbständigungswohnen
  • Krisen- und Clearingbereich
  • Tagesgruppe
  • Sozialpädagogische Familienhilfe
  • Einzelbetreuung
  • Schulsozialarbeit

Bei Interesse an einem Praktikum im AWO Erziehungshilfeverbund, nutzen Sie bitte das unten stehende Bewerbungsformular.


FSJ, BFD

Gleiches gilt natürlich für Interessierte am Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) oder am Bundesfreiwilligendienst (BFD). Dieses über ein ganzes Jahr angelegte Engagement ermöglicht ebenso den Einblick in die unterschiedlichen Bereiche der Hilfen zur Erziehung. Bei der AWO in Brandenburg werden diese beiden Formen freiwilligen Engagements über den AWO Landesverband Berlin koordiniert. Um bei uns ein FSJ oder einen BFD zu absolvieren, melden Sie sich bitte beim Berliner Landesverband: 

Gleichzeitig könne Sie Ihre Bewerbung über das unten stehende Bewerbungsformular an uns senden.


Bewerbung online einreichen

Dokumente

Bitte beachten Sie, dass nur Bewerbungen mit Lebenslauf, Bewerbungsschreiben und letzten Arbeits- und Abschlusszeugnissen berücksichtigt werden können. Bitte laden Sie Ihre Dokumente mit maximal 10MB hoch. Je nach Größe Ihrer Bewerbungsdokumente kann der Upload-Prozess einige Zeit in Anspruch nehmen.

Es sind lediglich PDF-Dateien erlaubt!

Datenfreigabe*
Bitte rechnen Sie 1 plus 4.